Jahrgang 2014/15

Pressetermin 2015: die Partner der Initiative und die Produzent*innen der geförderten Projekte

Im Juni 2014 tagte in Erfurt eine zehnköpfige Fachjury, um aus 48 Bewerbungen sechs Projekte auszuwählen, die jeweils eine Entwicklungsförderung in Höhe von 20.000 Euro für den Autor und 5.000 Euro für den Produzenten erhalten.

Anschließend wurden diese Projekte zur Produktion vorgeschlagen:

AUF AUGENHÖHE von Nicole Armbruster und Evi Goldbrunner
Produzenten: Martin Richter und Christian Becker, Martin Richter Filmproduktion München, Rat Pack Filmproduktion GmbH München, Westside Filmproduktion GmbH Krefeld

DIE UNSICHTBAREN von Markus Dietrich
Produzenten: Marcel Lenz und Guido Schwab, ostlicht filmproduktion GmbH Weimar

 

Die außerdem in der 1.Stufe geförderten Projekte waren:

AUF KÜHEN FLIEGEN von Holger Borggrefe und Swenja Karsten
Produzent: Raoul Reinert, Cuckoo Clock Entertainment GmbH & Co. 
KG Hamburg

Die besten Freunde Micha und Raschid (beide 10) lernen in den Sommerferien den 14jährigen Alex kennen. Mit seiner charismatischen Art begeistert er nicht nur die beiden Jungs, sondern auch die anderen Kinder aus dem Dorf. Die anfangs harmlosen Abenteuerspiele entwickeln sich rasch zu gefährlichen Mutproben. Micha wird zur rechten Hand des Anführers Alex erhoben, Raschid hingegen hat einen zunehmend schweren Stand. Nun muss sich Micha entscheiden, was ihm wichtiger ist: die Anerkennung in der Gruppe oder sein bester Freund Raschid.

DIE GEISTER AUS DEM 3. STOCK von Ruth Toma
Produzenten: Fatih Akin und Nurhan Sekerci-Porst, bombero international GmbH & Co. KG Hamburg

Jan hat keine Freunde. Bis er Lino kennenlernt. Der hilft ihm klarzukommen, in der Schule und in seinem Wohnblock. Doch Lino ist ein Geist. Mit einer Geisterfamilie, die gerne spukt, was Jans Eltern gar nicht lustig finden. Als skrupellose Forscher den Spuk für ihre Zwecke nutzen wollen, müssen Jan und Lino ihre Eltern davon überzeugen, zusammenzuhalten. 

INSEL DER HOFFNUNG von Johann Bunners und Martin Dolejs
Produzent: Martin Heisler, Lichtblick Media GmbH Berlin

Für Daniel (13) ist der Urlaub in Griechenland einfach ein Graus. Sein kleiner Bruder klebt an ihm und die Eltern liegen im Dauerstreit miteinander – aber die Fassade der perfekten Familie wird um jeden Preis aufrechterhalten. Bei einem seiner Streifzüge durch die Ferienanlage entdeckt Daniel Eyla (12) – und verliebt sich sofort! Doch Eyla gibt sich geheimnisvoll. Erst als Daniel sie bei einer Polizei-Razzia rettet, rückt sie mit der Wahrheit heraus: Eyla ist mit einem Schlauchboot aus Syrien geflohen und will nun zu ihrem Bruder nach Hamburg. Daniel muss seinen ganzen Mut zusammen nehmen, um Eyla zu helfen, und: er braucht für den Fluchtplan die Hilfe seiner verkorksten Familie.

KRASSE CAPES von Heiko Zupke
Produzent: Michael Lehmann, REAL FILM GmbH Berlin

Die Freunde Cengiz (11) und Lennart (12) sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Aber sie eint ihr geliebter Kiez Neukölln und der Traum, ein Superheld zu sein. Als die schlagfertige (und ziemlich hübsche) Lina in die Nachbarschaft zieht, gründen die drei eine geheime Superhelden-Organisation, um die Ungereimtheiten der letzten Zeit aufzudecken. Verkleidet als maskierte Kämpfer mit wehenden Umhängen kommen die Kinder sogar hinter den Einbruch im Laden von Cengiz‘ Familie und verhindern mit ihren ganz eigenen Fähigkeiten den Abriss „ihres“ Hauses, hinter dem natürlich mehr steckt als alle zunächst vermuten…